„Wir brauchen ein Institut, in dem Forscher interdisziplinär zusammen arbeiten“

Interview mit Prof. Dagmar Schipanski, sie ist seit 2015 Schirmherrin der Homöopathie-Stiftung des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ). Frau Schipanski ist Mitglied im CDU-Bundesvorstand,  Vorsitzende des Deutschen Wissenschaftsrats a.D., Wissenschaftsministerin Thüringens a.D. Was erwarten Sie hinsichtlich der Komplementärmedizin von der Gesundheitspolitik? Ich erwarte, dass die komplementären Methoden mehr Beachtung finden, dass ihre Anwendungsgebiete und ihre […]