Website zur Dokumentation der Arbeit von Dr. Künzli

Projektverantwortliche: Arbeitsgemeinschaft Dr. Künzli

Dr. Christoph Thomas, Dr. Horst Hauptmann, Lars Broder Stange

Das Projekt dient der Erstellung und Pflege einer Website zur Information und Dokumentation der Arbeit Dr. Künzlis als einem der bedeutendsten Impulsgeber der klassischen Homöopathie in Europa nach dem zweiten Weltkrieg. Die Website soll dem ernsthaft Orientierung suchenden Homöopathen durch Originaltexte und eine ausführliche Würdigung des Wirkens Dr. Künzlis für die klassische Homöopathie eine valide und zuverlässige Informationsquelle bieten, aus der er beliebig schöpfen kann. Neben Originalarbeiten Dr. Künzlis werden das von Künzli entwickelte Praxis-Konzept, einige Übersichtsarbeiten von Schülern, Kasuistiken von Kolleginnen und Kollegen sowie auch persönliche Zeugnisse von Kollegen und Patienten präsentiert.

Die Quellen der Website basieren überwiegend auf der jahrzehntelangen Vorarbeit durch Dr. Christoph Thomas aus Konstanz, der als Künzlischüler sehr viel Material gesichtet, geordnet und bearbeitet hat. In einem ersten Schritt ist die Website als einsprachig konzipiert, später soll dann eine Mehrsprachigkeit installiert werden.

Das Projekt wurde bis 2017 gefördert.