Jahresrückblick 2019

Im Jahresrückblick lässt Stiftungs-Vorsitzender Dr. med. Werner Gieselmann das Jahr 2019 revue passieren. Er kann gutes vermelden, was die Höhe der Spenden angeht, stellt die geförderten Projekte und wagt einen Ausblick auf das Jahr 2020.

„Die Forschung muss auch aufgrund der Homöopathie Debatte ein wichtiges Thema für uns sein“
„Die Forschung muss auch aufgrund der Homöopathie Debatte ein wichtiges Thema für uns sein“

Interview mit PD Dr. med. Dr. rer. nat. Diana Steinmann, Hannover, Mitorganisatorin des diesjährigen Kongresses ICE 19 von WissHom, der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie. Diana Steinmann arbeitet an der Medizinischen Hochschule Hannover als Strahlentherapeutin in der Onkologie, unter anderem auch unter Nutzung der Homöopathie. Warum beschäftigt sich der Kongress mit dem Thema Homöopathische Forschung – […]

Dr. Riker: „Prinzipien homöopathischer Anamnese und Diagnostik“

Seit diesem Jahr arbeiten die Zeitschrift Die Naturheilkunde und die Homöopathie-Stiftung zusammen. Regelmäßig erscheinen mit Unterstützung der Stiftung Beiträge über die gute homöopathische Praxis. Jetzt erschienen ist der Beitrag von Dr. med. Ulf Riker über die „Prinzipien homöopathischer Anamnese und Diagnostik – Kurzer Leitfaden zur Mittelfindung“, den wir für Sie hier hinterlegt haben.

Homöopathie-Forschung gibt es in etwa dem gleichen Prozentsatz wie in der konventionellen Medizin

Das Hauptanliegen der Homöopathie-Stiftung ist die Förderung der Homöopathie-Forschung. Auf dem WissHom-Kongress ICE 19 im November 2019 in Köthen haben wir mit Referentinnen und Referenten und Teilnehmern gesprochen – hier unser Interview mit Dr. med. Klaus von Ammon. Er ist Facharzt für Neurochirurgie und Homöopathie. In der ersten Hälfte seiner ärztlichen Tätigkeit war er erfolgreich […]

„Susanne Ulbrich Zürni ist neue WissHom-Sprecherin der Sektion Praxis“

Das Hauptanliegen der Homöopathie-Stiftung ist die Förderung der Homöopathie-Forschung. Auf dem WissHom-Kongress ICE 19 im November 2019 in Köthen haben wir mit Referentinnen und Referenten und Teilnehmern gesprochen – hier unser Interview mit Susanne Ulbrich Zürni. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sprecherin-Amt. Ist dies Ihr erstes Engagement? Nein, dies ist nicht meine erste WissHom-Funktion, bisher war […]

„Wir brauchen jeden einzelnen Praktiker in der Forschung“
„Wir brauchen jeden einzelnen Praktiker in der Forschung“

Das Hauptanliegen der Homöopathie-Stiftung ist die Förderung der Homöopathie-Forschung. Auf dem WissHom-Kongress ICE 19 im November 2019 in Köthen haben wir mit Referentinnen und Referenten und Teilnehmern gesprochen. Eine Frage, die wir immer gestellt haben ist, was nimmt ein Praktiker von einem Forschungskongress mit nach Hause. Interview mit Dr. med. vet. Petra Weiermayer, Fachtierärztin für […]

Interview mit Stiftungsvorstand: „Das Interesse an der Erforschung und Weiterentwicklung der eigenen Methode ist groß“

Dr. Werner Gieselmann, Vorsitzender der Homöopathie-Stiftung, stellt im Interview in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Die Naturheilkunde die Stiftung vor. Werner Gieselmann betont, dass „die Stiftung primär Projekte fördert, die die Homöopathie weiter entwickeln und die einen direkten Bezug zur Praxis haben.“ Besonderen Dank geht laut Gieselmann an die homöopathischen Ärztinnen und Ärzte, die mit […]

Newsletter Frühjahr 2019 ist erschienen

Der neue Newsletter Stiftung_05_19 ist erschienen, darin lesen Sie unter anderem ein Interview mit dem Stiftungsvorsitzenden Dr. Werner Gieselmann, sehen das aktuelle Spendenbarometer und erfahren, wie Sie konkret die Stiftung unterstützen können. Möchten Sie den Stiftungs-Newsletter viermal im Jahr automatisch erhalten, können Sie ihn über die Webseite abonnieren. Treffen Sie die Homöopathie-Stiftung auf dem Deutschen […]

Mit Freianzeigen die Homöopathie-Forschung unterstützen

Die Zeitschriften Naturheilpraxis und Naturmedizin unterstützen die Homöopathie-Stiftung mit Freianzeigen – sowohl im Internetauftritt als auch in der neuen Ausgabe der Naturmedizin – sie erscheint am 3. Juni – ist die Stiftung vertreten. „Dafür bedanken wir uns beim Münchner Pflaum-Verlag ganz herzlich“, sagt Dr. med. Werner Giselmann, Vorsitzender der Stiftung. Die Stiftung möchte bekannter werden, […]

Forschung fördern – Machen Sie mit!

Die Homöopathie-Stiftung hat ein sehr leichtes Beilegeblatt mit dem Titel „Homöopathie-Forschung – So geht`s!“ entwickelt. Mit diesem neuen zweiseitigen Beileger für Ihre Briefpost stellt die Stiftung sich kurz vor, sagt, was sie macht und wie sie unterstützt werden kann. Unsere Bitte an Sie: Legen Sie es Ihrer Post an Ihre Patienten und Kollegen bei, es […]

Showing 1 of 4 (4 Pages)Nächste Seite »